The girl behind

Mary, 27 Jahre (♉) aus Bremen: Kreative Mediengestalterin, liebt kochen, backen, Kino, basteln, lesen, Hochzeiten

Buchtipps und Rezensionen

Ob als E-Book oder reales Papierbuch, Thriller, Krimi, Komödie oder Phantasy... taucht hinein in meine kleine Bücherwelt!

Cooking. Baking. Eating.

Für die nächste Party oder ein perfektes kleines Dinner zu zweit – für jeden ist etwas dabei und ganz einfach!

DIY-Projekte

Ob zum dekorieren, selbst behalten oder verschenken, hier stelle ich euch meine Do-It-Yourself-Projekte zum nachmachen vor.

Mittwoch, 25. März 2015

Blogger Bazaar // Hamburg 2015

Schön wars, mal wieder in Hamburg zu sein und ein paar gleichgesinnte zu treffen; ist es doch schon 1 Jahr her, dass ich meine liebe Bloggerfreundin Katja (Katolies-Welt) getroffen habe.
Als Carmen (chamy.at) sich dann auch noch dazu gesellte war die Runde komplett. Hat mich total gefreut, schließlich ist unser bisher einzigstes Treffen auch schon fast 5 Jahre her :-O // Mädels wir werden echt alt! //


So kam es also, dass wir uns für den Blogger-Bazaar am 21.03.2015 in Hamburg verabredeten. Ein Blogger-Flohmarkt mit vielen Sponsoren, Djs, Goodiebag und natürlich den Hauptakteuren: all den Fashionbloggern die ihre Mode, ihren Style für meist einen Spottpreis an die ca. 1.000 Besucher verkauften.

An der hübschen Location in der Speicherstadt angekommen, bildete sich bereits 30 Minuten vor Beginn eine lange Schlange. Als wir dann drin waren, bekamen wir gleich ein hübschen, gefüllten Jutebeutel als Goodiebag in die Hand gedrückt und wurden mit Häagen Dazs und Vitaminwater begrüßt.

Viele Fotos sind letztendlich nicht entstanden, wir waren viel zu sehr mit "anstehen" und "im-Weg-stehen" beschäftigt. Meiner Meinung nach war es einfach ziemlich überfüllt, wie man vielleicht auf dem Foto sehen kann.


Trotzdem genossen wir ein Getränk von Lillet, die zwischen den Menschenmassen an kaufwütigen Bloggern ihre Tabletts herum reichten. Außerdem hatten wir auch sehr viel Spaß in der Fotobox von #Edited. Wir erworben jeder eine Wahnsinns-Ausbeute von genau einem Teil: Katja = Bikerboots, Carmen = eine Statementkette und ich = einen Rock!


Ein wunderschöner Tag mit euch, Mädels, der viel zu schnell vorbei ging.
Hoffentlich sehen wir uns ganz bald wieder =)



PS: Dank euch habe ich neben dem ganzen Alltagsstress mal wieder richtig Lust bekommen zu bloggen und den eingestaubten Blog wieder aufzufrischen :-*